ARAG-streitschlichter.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. Mehr zu Cookies

Konflikte lösen ohne Anwalt und Gericht

Konfliktberatung

Blicken Sie klar auf Ihren Konflikt

Einmaliger Festpreis 39,00 Euro

 

Mediation

Konfliktlösung telefonisch oder vor Ort*

Einmaliger Festpreis 249,00 Euro

 

* Der Preis für eine Mediation vor Ort wird individuell vereinbart.

Unterschied Konfliktberatung

und telefonische Mediation

Information zu Ihren Handlungsalternativen

Bei der Konfliktberatung erfahren Sie, mit welchen Mitteln Sie am besten den Konflikt lösen können. Danach entscheiden Sie selbst, wie es weiter geht.

Vermittlung bis zur außergerichtlichen Einigung

Bei der Mediation werden Sie und Ihr Konfliktgegner bis zur einvernehmlichen Konfliktlösung begleitet. Der Mediator übernimmt die Vermittlung.

Beispiele aus der Praxis

Mobbing am Arbeitsplatz

Bis zur Kündigung: Mobbing am Arbeitsplatz

Am Anfang sind es starke Gefühle: Wut, Ohnmacht oder Trauer. Aber um die Frage, wie es weitergeht, beantworten zu können, muss man ruhig miteinander sprechen. Am besten, mit der Hilfe eines neutralen Dritten.

Lärmbelästigung durch Nachbarn

Lärmbelästigung durch Nachbarn

Wenn verschiedene Lebensmodelle aufeinander prallen, dann kann es gewaltig krachen. Was dem einen zuviel Unruhe und Lärm ist, hält der andere für völlig normal. So findet man gemeinsam eine goldene Mitte.

Streit mit Eltern deeskalieren

Streit mit Eltern deeskalieren

Wenn Senioren einen neuen Partner finden, tun sich die Kinder oft schwer, diesen zu akzeptieren. Beide Seiten müssen lernen, ihre Bedürfnisse anzuerkennen und wieder aufeinander zuzugehen.

Sie haben eine

ARAG Rechtsschutz-Versicherung?

Dann sind Konfliktberatung und Mediation für Sie ohne zusätzliche Kosten!

Wir stehen ihnen gerne zur Verfügung unter 0211 99 333 99.

Was ist ein Konflikt?

Das ist alles, was Ihren Seelenfrieden stört. Das können quälende Probleme und Streit in der Familie sein. Es kann auch sein, dass Sie unter Stress und Schikane bei der Arbeit leiden. Oder ein Krach mit den Nachbarn belastet Sie und nimmt Ihnen jede Freude. Das Leben steckt voller Konflikte – manchmal findet man allein nicht mehr heraus.

Viele Konfrontationen bauen sich langsam auf, dann eskaliert ein Streit und gerät außer Kontrolle. Die Auslöser sind oft nur Kleinigkeiten. Dennoch: Konfliktsituationen erscheinen beiden Konfliktgegnern völlig aussichtslos und verfahren. Dabei sind die Chancen und Handlungsoptionen längst noch gar nicht ausgeschöpft. Die Betroffenen erkennen sie aber nicht mehr.

Ist Mobbing ein Konflikt?

Nicht immer sind es die offenen Feindseligkeiten, die einen Konflikt ausmachen. Oft genügt ein „schiefer Blick“ oder eine Provokation, die uns tagelang beschäftigen und beunruhigen. Auch diese Probleme sind mit einem guten Konfliktmanagement lösbar.

Diese Konfliktlösungsstrategien gibt es

Im Umgang mit Auseinandersetzungen und Meinungsverschiedenheiten entwickeln die meisten Menschen ähnliche Verhaltensmuster. Eine der Varianten sind Rückzug und Verleugnung des Konflikts. Häufiger ist allerdings das Prinzip „Nachgeben und Durchsetzen“. Dabei geht es darum, um jeden Preis einen Gewinner und einen Verlierer des Streits auszumachen. Unsere Konfliktmanagement-Methoden durchbrechen die alten Muster.

Unsere Konfliktlösungsstrategien haben einen anderen Ansatz

Dahinter steht die Erkenntnis, dass man Konflikte nur durch gewaltfreie Kommunikation auflösen kann, um sie nachhaltig aus der Welt zu schaffen. Darum helfen unsere Mediatoren schnell und effektiv, dass Sie wieder miteinander sprechen können.

Unsere Mediatoren sind langjährig erfahren und erkennen die komplexen, oft unbewussten Barrieren, die der konfliktfreien Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Streitgegner im Wege stehen. Unsere Konfliktlösungsstrategien sind daher immer individuell ausgestaltet.

Wie sieht eine gute Konfliktlösung aus?

Wir bieten unterschiedliche Methoden an: Bei der Konfliktberatung geht es darum, eine einvernehmliche Lösung zu finden und den Weg aus dem Streit selbst zu gestalten.
Bei der Telefonischen Mediation entwickeln beide Konfliktgegner gemeinsam eine Lösung und dabei werden sie von einem geschulten Mediator durch das Verfahren geführt. Beides schont die Beziehung und die Ressourcen. So gibt es am Ende tatsächlich zwei Gewinner.

Eine außergerichtliche Konfliktlösung ist zukunftsorientiert

Sie finden schnell und kostengünstig einen Weg aus dem Konflikt.

Sie agieren selbst und reagieren unabhängig von Anwalt und Gericht.
Sie nutzen Ihre eigenen Potenziale, verhandeln auf Augenhöhe und können sich auch in Zukunft noch in die Augen sehen.

Sie fördern Ihr persönliches Verständnis für Konfliktsituationen und beenden den Streit mit einer positiven Erfahrung.